Dattelstangen

Dieses feine Teegebäck ist ganz einfach herzustellen.

Zutaten:

  • 85g Datteln
  • 2 Eiweiß
  • 140g Zucker
  • 85g Mandeln, gestiftelt oder gehackt
  • 4 große, rechteckige Backoblaten

Zubereitung:

Zuerst die Backoblaten in etwa fingerlange Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier oder einer Backmatte belegtes Blech verteilen.  Die Datteln in kleine Stückchen schneiden, dabei die Kerne entfernen. Den Backofen auf 160°C vorheizen.

Nun die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Danach vorsichtig Datteln und Mandeln unterheben.

Die Masse jetzt ungefähr fingerdick auf die Oblatenstreifen streichen und anschließend für ca. 15 Minuten backen.

Gut auskühlen lassen und in dicht verschließbaren Dosen aufbewahren.

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.