Überbackener Spargel mit Käsesauce

aus dem vergriffenen Joschi Kochbuch Nr.1

Zutaten:

  • 1kg Spargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 3/8L Wasser
  • 30g Butter
  • 40g Mehl
  • 1/8L Milch
  • 100g Emmentaler
  • 300g Kasseler ohne Knochen
  • Muskat
  • Cayennepfeffer
  • etwas Petersilie oder Schnittlauch zum Bestreuen

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen und in Stücke schneiden . Mit Salz und Zucker ins kochende Wasser geben und ca. 20 bis 25 Minuten garen lassen. Inzwischen den Käse reiben. Butter in einem Stieltopf zerlassen. Mehl darin kurz aufschäumen und mit dem Spargelwasser und der Milch ablöschen. 5 Minuten kochen lassen. Käse in der sauce schmelzen. Kasseler in 1 cm dicke Streifen schneiden und mit dem Spargel in die Sauce geben. Mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken. In eine ( Joschi- ) Auflaufform füllen und bei 200°C im Backofen ca. 15 Minuten überbacken, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Mit den Kräutern bestreut servieren.

Dazu passen Pellkartoffeln.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.