Karibik Gugelhupf

(für alle großen Silikonbackformen)

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 100g Zucker
  • 200g Zucker
  • 300g Butter
  • 200g weiche Bananen
  • 1 Röhrchen Rum-Aroma
  • 100g Kokosraspeln
  • 90ml Milch
  • 300g Mehl
  • 2TL Backpulver
  • 100g Zartbitterschokolade, geraspelt

Zubereitung:

Die Eier trennen, das Eiweiß mit 100g Zucker steif schlagen und zur Seite stellen. Das Eigelb mit 200g Zucker schaumig rühren, dann die Butter unterrühren. Die Bananen zerkleinern und nach und nach Rum, Kokosraspel, Mehl, Milch und Backpulver dazugeben. Zum Schluß den Eischnee unterziehen.

Teigmasse in die Silikon Gugelhupf-Form geben und bei 160°C ca. 60-70 Minuten backen. Den Kuchen nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben oder mit weißer Kuvertüre überziehen.

Man kann diesen Kuchen gut 1-2 Tage im Voraus zubereiten, denn am Tag des Backens ist er wegen der Bananen immer noch etwas feucht.

Gutes Gelingen!

1 Kommentar zu „Karibik Gugelhupf“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.