Gestürzte Rhabarber-Herztorte

Ein weiteres Rezept aus dem vergriffenen JoschiKochbuch Nr.1, perfekt zur Rhabarberzeit

Zutaten:

  • 375g Rhabarber, geputzt
  • 65g Butter oder Margarine
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Speisestärke
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 2Tl Backpulver
  • Puderzucker

Zubereitung:

Den Boden einer Herz-Backform mit Backpapier auslegen und dieses leicht einfetten . Den in Stücke geschnittenen Rhabarber darauf verteilen. Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und den Eiern verrühren. Stärke, Mehl und Backpulver daruf sieben und Alles mit dem Handrührgerät 2 Minuten lang gut verrühren. Den Teig über das Obst geben. Das Gitter auf die untere Schiene des Backofens schieben und die Herzform darauf setzen. Bei 180°C für ca. 70 Minuten backen. Danach Torte ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann stürzen und die noch warme Torte mit Puderzucker bestäuben.

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.