Brownie-Herzen

Zum Valentinstag haben wir natürlich ein schönes Rezept für Sie!

Zutaten (für 12 Herzen):

  • 200g Butter
  • 500g brauner Zucker ( Ja, Brownies sind sehr süß. )
  • 200g dunkle Schokolade mit mind. 70% Kakaoanteil
  • 3 große Eier
  • 2TL Vanilleextrakt
  • 420g Mehl
  • 1/2TL Salz

Zubereitung:

Zunächst die Schokolade grob zerhacken.

In einem Topf die Butter zusammen mit dem Zucker unter Rühren leicht erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist ( Nicht kochen! ), dann den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade unterrühren. Das Ganze etwas abkühlen lassen. Die Masse in eine Rührschüssel geben und zügig mit dem elektischen Rührgerät die Eier und den Vanilleextrakt unter die Masse schlagen. Anschließend auch Mehl und Salz dazugeben und gut unterrühren.

Wenn Sie Silikonbackformen verwenden, sollten Sie sie für diesen Teig leicht mit etwas Öl auf einem Küchenkrepp einfetten. Metallformen sollten gefettet und am Boden mit zugeschnittenem Backpapier ausgelegt werden.

Nun die Teigmasse in die Formen geben und glattstreichen. Für ca. 30 Minuten bei 165°C backen.

Die Brownies auskühlen lassen und mit Vanilleeis servieren.

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.