Überraschungskuchen

Dieser Kuchen ist ein schönes Nachmittags-Tee/Kaffee-Gebäck, das man gut im Voraus backen kann.

(für die Silikon Kastenform groß)

Zutaten:

  • 250g Butter                                              1EL Kakao
  • 250g Zucker                                             1EL Milch
  • 4 Eier
  • 250g Mehl                                                3EL gemahlene Nüsse
  • 1 Päckchen Backpulver                             2EL Rum
  • 2-3 EL Rum                                               1TL Zimt

Zubereitung:

Alle links aufgelisteten Zutaten gut vermengen. Den so entstandenen Teig in 3 gleiche Massen teilen. Davon den ersten Teil in die Kastenform geben.

Die zweite Masse mit Kakao und Milch mischen und anschließend in die Form geben.

Nun die dritte Masse mit Nüssen, Rum und Zimt vermengen und zuoberst in die Backform geben.

Nach Lust und Laune eventuell ein paarmal mit einem Holzstab durchziehen, um einen schönen Marmoreffekt zu erzielen. (Dann ist allerdings die Überraschung dahin!)

Bei 150°C für ca. 60 Minuten backen.

Nach Belieben mit Puderzucker-Rum-Mischung glasieren oder mit Puderzucker bestreuen. Wer mag, reicht Schlagsahne dazu.

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.