Salzburger Nockerln

Heute haben wir Appetit auf einen echten „Klassiker“.

(für 4 Personen)

Zutaten:

  • 2 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2TL geriebene Zitronenschale
  • 1EL Mehl
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 2 gestrichene EL Zucker  Puderzucker
  • etwas Fett für die Auflaufform

Zubereitung:

Eigelb mit Vanillezucker und Zitronenschale mit dem Schneebesen schaumig rühren, dann das Mehl darüber streuen.

Eiweiß und Salz halbsteif schlagen, den Zucker einrieseln lassen und zu steifem Schnee schlagen. 1EL Eischnee unter die Eigelb-Mehl-Masse heben und diese damit geschmeidig rühren,

anschließend den restlichen Eischnee unter die Masse heben.

Alles in eine gefettete Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C für 10 bis 12 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestäuben und heiß servieren.

Zu diesen Gericht passen frische Kirschen besonders gut, Sie können aber auch anderes Obst dazu reichen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.