Quarkkuchen mit Kirschen

Es ist Kirschenzeit und wir haben das Rezept für einen köstlichen Kuchen für Sie!

Zutaten: (für den Teig)

  • 1 Ei
  • 65g Zucker
  • 125g Margarine
  • 250g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver (für den Belag)
  • 750g Magerquark
  • 150g  Zucker
  • 3 Eier
  • 65g Mehl
  • 75g zerlassene Butter
  • Saft und Schale einer  unbehandelten Zitrone
  • 1 Glas Sauerkirschen

Zubereitung:

Den Teig zubereiten und in eine Springform (26 cm) geben. Quark, Zucker, Eier, Mehl, zerlassene Butter, abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft verrühren und auf den Teig geben.

Bei 180°C bis 200°C für 60 Minuten backen.

Tipp: Wenn Sie den Zucker durch Gelierzucker ersetzen, bleibt die Masse stabiler und fällt nach dem Auskühlen nicht so zusammen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.