Sommerrezept

Sommerlich Leichte Pastapfanne

gesund, schmackhaft …und anti-vampirell!

(für die Joschi Bratkasserolle 28cm oder größer)

Zutaten:

  • 500g Pasta nach Belieben
  • Olivenöl
  • 1 Knolle Knoblauch – oder weniger, je nach Geschmack
  • 2 kleine, zarte Zucchini (evtl. 1 grün, 1 gelb, der schönen Optik wegen)
  • 1 Gurke
  • 250- 500g Coctail- oder Cherrytomaten
  • etwas frischer Salbei
  • Salz
  • Pfeffer
  • (und je nach Geschmack Zwiebel, etwas Paprika und andere Kräuter)
  • frischer Parmesan

Zubereitung:

Zunächst die Pasta in gut gesalzenem Wasser  „al dente“ kochen, abgießen und ein klein wenig vom Kochwasser aufheben. Die Zucchini in feine Scheiben schneiden, die Gurke schälen und eventuell entkernen (ist aber nicht unbedingt nötig), die Tomaten vierteln, den Knoblauch schälen und fein zerschneiden und schließlich den Salbei in feine Streifen schneiden. …

Rosen in Gelee

Ein edles Dessert für einen besonderen Anlass:

(für Silikonbackform Muffin Rose 15er)

Zutaten:

  • 4 Blatt Gelatine
  • 375ml Wein (Rose´)
  • etwas Rosenwasser
  • 60g Zucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 handvoll Rosenblütenblätter (ungespritzt!)

Zubereitung:

Gelatine ca.10 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Wein leicht erhitzen und abgetropfte Gelatine und Zucker unter Rühren darin auflösen.  …

Kleine Eisdesserts (nicht nur) für Kinder

Heute ist es so heiß in Würzburg, daß wir dringend eine kleine Erfrischung brauchen!
(für Silikon-Muffinformen wie z.B. Dahlie Mini-Muffin)

Zutaten:

  • Frucht- oder Naturjoghurt
  • frisches Obst (nach Belieben), klein geschnitten

Zubereitung:

Joghurt und Früchte gut vermischen und in die Förmchen geben. Eventuell in jedes Förmchen einen kleinen Eisstiel oder Holzspatel geben. Das Ganze für ca. 4 Stunden im Tiefkühlfach  …

Rosenparfait

(für Silikon-Backform Rose mittelgroß)

5037_kleincmsZutaten :

  • 400ml Schlagsahne
  • 2 EL Kirsch
  • 180g kleinere, trockene Baisers
  • 1 handvoll in feine Streifen geschnittene Duftrosenblütenblätter (ungespritzt!)

Zubereitung:

Schlagsahne zusammen mit dem Kirsch steif schlagen. Baisers zerkleinern (nicht zu fein) und mit den Rosenblütenblättern in die Schlagsahne heben. Eismasse in die zuvor kalt ausgespülte Form geben und sofort im Tiefkühlfach einfrieren. Mindestens 24h dort ruhen lassen. …