Reni`s Sauerbraten

Zutaten:

  • ca. 2 kg Sauerbratenfleisch (Rind)
  • 1/4 Liter Essig
  • 1/2 Liter Wasser
  • 3 – 4 Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren, Nelken, Pfefferkörner
  • Zucker
  • 5 große Zwiebeln

Zubereitung:

Ca. 2 kg Sauerbratenfleisch (Rind) sollte man mit einem 1/4 Liter Essig, einem 1/2 Liter Wasser, 3 -4 Lorbeereblätter, Wacholderbeeren, Nelken, Pfefferkörnern, etwas Zucker und 5 großen Zwiebeln (in Ringe) in einem großen Topf 5 Tage ziehen lassen. Dabei sollte man von Tag zu Tag das Fleisch wenden.

Bevor man es nun in heißem Fett braten kann, sollte man es abtrocknen.
Nach dem Anbraten gießt man zu dem Braten ein bis zwei Tassen der Marinade und Wasser (einen Zentimeter übers Fleisch). Dazu schneidet man noch einen Apfel läßt dies 1 – 2 Stunden köcheln.

Dann nehmen wir das Fleisch heraus und rühren die Soße durch ein Sieb. Nun brauchen wir nur noch diese mit Mondamin und saurer Sahne binden.

Dazu gibt es gekochte Köße oder Spätzle.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.