Fleischpfanne SIENA

Zutaten:

  • 400 g Schweineschnitzelfleisch in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 große Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 4 gekochte Kartoffeln in grobe Würfel geschnitten
  • 2 große enthäutete Tomaten
  • 1 EL Butter, 2 EL Öl
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 EL Milch, 1 EL Mehl
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

  1.  Schnitzelchen in heißer Butter und 1 EL Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  2. Zwiebelringe in einem Gemisch von Ei, Mehl und Milch wenden und in der Pfanne im restlichen Öl knusprig braten.
  3. Kartoffel zugeben und goldgelb rösten. Die in Achtel geschnittenen Tomaten einlegen, alles leicht salzen und 3 Min. brutzeln.
  4. Zum Schluß die Schnitzelchen zurück in die Pfanne geben. Das Gericht mit Schnittlauchröllchen bestreuen und sofort heiß aus der Pfanne servieren.

Für dieses Gericht ist die Hochrandpfanne sehr gut geeignet.

 

1 Kommentar zu „Fleischpfanne SIENA“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.