Zwiebelkuchen

Passend zur Jahreszeit…

Zutaten:

  • 375 g Mehl
  • 200 g Margarine
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • ca. 1,5 kg Zwiebeln
  • Petersilie
  • durchwachsener Speck
  • ca. 500 g geriebener Gouda
  • Le Tatar (1 Portion)
  • 2 Becher Schmand
  • 6 ganze Eier

 

Zubereitung:

Einen Knetteig ferigen aus Mehl, Margarine, Salz und Eier.
Zwiebeln in Ringe schneiden, durchwachsenen Speck würfeln, auslassen, Zwiebeln dazugeben, geriebenen Käse unterheben.
Eier mit Salz und Pfeffer sowie Petersilie verquirlen, zu der Zwiebelmasse dazugeben und gut durchmischen. Eventuell noch mit gekörnter Brühe abschmecken.
Die Masse in eine große Joschi-Auflaufform oder Antihaft-Backblech geben und ca. 30 Min. bei 200 °C backen bis die Oberfläche goldgelb ist.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.