Spargel-Soße mit Parmesan

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 250 g grüner Spargel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Butter od. Margarine
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • 2 Eigelb
  • 50 g Parmesan, gerieben

Zubereitung:

  1. Vom Spargel holzige Enden abschneiden, Spargelstangen schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Im kochenden Salzwasser 4 bis 5 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, kalt abspülen, gut abtropfen lassen.
  2. Butter oder Margarine in einem Joschitopf erhitzen, Brühe mit dem Schneebesen einrühren, 5 Minuten bei kleiner Hitze offen köcheln.
  3. Parmesan unterrühren. Eigelb verquirlen. Topf vom Herd ziehen, Eigelb mit dem Schneebesen in die Soße einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Spargelstücke zugeben, bei kleinster Hitze kurz in der Soße erwärmen.

Ideal zu Spaghetti oder Schleifchennudeln.

Mahlzeit!

 

1 Kommentar zu „Spargel-Soße mit Parmesan“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.