Curry-Spieße

Zutaten:

  • 2 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 200 g Schweinefilet
  • 4 Scheiben durchwachsener Speck
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Bananen
  • 2 EL ÖL
  • 4 TL Currypulver

Zubereitung:

Ananas gut abtropfen lassen, in Achtel schneiden. Schweinefilet und Speckscheiben würfeln. Zwiebel und Bananen schälen. Beides in Scheiben schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf viel Spieße stecken.
Im heißen Öl 8 – 10 Minuten rundherum braten. Mit Currypulver bestreuen. Sehr heiß zu Tisch bringen.

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten

Servieren Sie dazu Reis oder Weißbrot.

Die Zubereitung gelingt sehr gut in einer Hochrandpfanne.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.