Viereckpfanne – viereckig zum Erfolg

Viereckpfanne – viereckig zum Erfolg

Beim Gedanken an eine Pfanne stellen sich wohl die meisten etwas Rundes vor. Diese Vorstellung ist zwar richtig, aber es geht auch anders. Seit vielen Jahren erfreuen sich Pfannen in viereckiger Form großer Beliebtheit. Wer eine Viereckpfanne besitzt, darf sich wirklich glücklich schätzen. Eine Viereckpfanne ist schon längst keine Modeerscheinung in innovativen Küchen, sondern hat mittlerweile als ein effizientes Kochgefäß einen festen Platz. Kochen bzw. Braten mit einer Viereckpfanne ist sehr intelligent. Eine Viereckpfanne hat eine größere Bratfläche bzw. eine Bratfläche, die vollständig ausgenutzt werden kann. In eine solche Pfanne passt deutlich mehr hinein als in eine runde. Egal ob Hähnchenschenkel oder Schnitzel, das Bratgut kann in solch einer Pfanne viel effizienter platziert werden. Innovative Viereckpfannen sind mit der Biotan-Beschichtung ausgestattet, die die Pfanne zu einem sehr hochwertigen Produkt macht. Dank der Biotan-Beschichtung brennt in der Pfanne nichts an und sie ist sehr pflegeleicht. Sie sind sehr robust und sogar bei täglichem Gebrauch hat man eine sichere Option auf jahrelange Freude und Zuverlässigkeit. Trotz evtl. anfänglicher Skepsis wegen der ein wenig anderen Form der Pfanne wird man schon sehr schnell die Vorzüge der Viereckpfanne erkennen und genießen. Die meisten haben einen hohen Rand von etwa 7 cm und sind somit sehr vielseitig einsetzbar. Man kann in der Viereckpfanne sogar sehr gut mit Soßen arbeiten. Natürlich sind auch die Viereckpfannen in unterschiedlichen Größen erhältlich. Es gibt die Viereckpfanne in der Größe 26 x 26 cm oder als Kasserolle 28 x 28 cm. Eine weitere Viereckpfanne, die auf dem Markt ist, ist die Pfanne mit den Maßen 28 x 28 cm und zwei Griffen. Diese Pfanne hat sogar einen Rand von 10 cm. Eine ganz besondere Viereckpfanne ist die Grill-Viereckpfanne, die wie der Name schon sagt, sehr gut zum Grillen geeignet ist. Bei alle den Vorzügen der Viereckpfannen dürfte die Entscheidung für die etwas andere Pfanne nicht...

Mehr

Eine gute Pfanne erleichtert das Braten

Eine gute Pfanne erleichtert das Braten

Natürlich kann man in jeder Pfanne das Fleisch anbraten, aber die Ergebnisse werden je nach Qualität der Pfanne sehr unterschiedlich ausfallen. Um sich viel Ärger und Stress zu ersparen, sollte man sich von Anfang an für eine hochwertige Pfanne entscheiden. Eine gute Pfanne muss nicht immer teuer sein. Im Gundel Pfannen Online-Shop bekommt man wirklich ausgezeichnete Pfannen zu sehr fairen Preisen. Man kann sich hierbei auch ganz sicher sein, dass es sich wirklich um qualitativ hochwertige Pfannen handelt. Betrieben wird der Gundel Pfannen Online-Shop vom Pfannen-Experten Joschi Pitsch. Wer in einmal an seinem Stand auf Märkten deutschlandweit erlebt, der wird einfach begeistert sein. Das Sortiment des Online-Shops ist einfach gigantisch. Es gibt die unterschiedlichsten Pfannen in verschiedenen Größen. Den meisten Kunden gelingt es nicht, sich für nur eine Pfanne zu entscheiden. Zu den beliebtesten Pfannen gehört die Hochrandpfanne. Diese Pfanne ist wohl die vielseitigste Pfanne. Ein großer Vorteil ist der hohe Rand der Pfanne. Man kann das Essen problemlos durchmischen und es fällt nichts raus. Die Hochrandpfanne ist mit einer Biotan-Beschichtung versehen. Dank dieser Beschichtung brennt nichts an und die Pfanne lässt sich sehr leicht reinigen. Die Hochrandpfanne ist für die Zubereitung von Dampfnudeln, Schinkennudeln, Gemüsepfannen und vielen anderen Gerichten bestens geeignet. Passend zur Hochrandpfanne gibt es den Cope Universal Bratdeckel. Dieser Deckel besitzt ein Automatik Dampfablass-Ventil. Damit ersetzt man eigentlich den Backofen. Das Bratgut wird knuspriger, zarter und saftiger. Natürlich kann man den Deckel für alle anderen Töpfe und Pfannen mit einem glatten Rand verwenden. Sehr interessant ist auch die Viereckpfanne. Die Viereckpfanne unterscheidet sich von der runden Hochrandpfanne nur durch die Form. Die Viereckpfanne ist wie der Name schon sagt viereckig. Also rein optisch schon der absolute Hingucker. Ein Vorteil gegenüber der Hochrandpfanne ist die optimale Ausnutzung der Bratfläche. In eine Viereckpfanne passt deutlich mehr als in eine Hochrandpfanne. Eine besondere Ausführung der Viereckpfanne ist die Grill-Viereckpfanne. Dies waren nur wenige Pfannen aus dem riesigen Angebot des Online-Shops, beim Stöbern wird Sie die Vielzahl der unterschiedlichsten Pfannen zum Staunen...

Mehr

Pfannen – Welche Arten gibt es?

Pfannen – Welche Arten gibt es?

Sie möchten sich endlich aus der Studentenküche entfernen und einen kleinen Familien-Küchen-Betrieb in Angriff nehmen? Gratulation, jetzt müssen Sie nur noch wissen, welche Pfanne für welche Speise geeignet ist. In Profiküchen ist natürlich mehr Platz als bei Ihnen zuhause, dennoch sollten Sie bei der einen oder anderen Pfanne nicht sparen. Denn hervorragende Menüs benötigen ein passendes Umfeld, wo diese entsprechend zubereitet werden können. Unterschiedliche Pfannenformen Die Form ist ebenso essenziell wie die Beschichtung oder das Material, weil manche Speisen beispielsweise in kleinen Pfannen keinen Platz haben. Sofern Sie nur ein gebratenes Ei kochen wollen, genügt eine kleinere Pfanne. Möchten Sie jedoch Steak oder Fleisch anbraten, sind Hochrandpfannen angebrachter. Ob Sie sich für eine runde oder Viereckpfanne entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Hier isst das Auge meist mit. Für die Zubereitung von viereckigen Spiegeleiern ist eine Viereckpfanne natürlich die bessere Wahl 😉 Eine Hochrandpfanne empfiehlt sich vor allem dann, wenn Sie mit viel Fett arbeiten. Schwimmen die Lebensmittel regelrecht im Fett, tun Sie sich mit solch einer Pfanne nur Gutes, weil das Fett nicht stark daneben spritzt. Unterschiedliche Pfannenbeschichtungen Mittlerweile erhalten Sie verschiedene Pfannenarten am Markt. Besonders beliebt sind Edelstahlpfannen. Zumal Sie strapazierfähig sind sowie hoher Hitze standhalten. Falls Sie Bratkartoffel braten möchten, ist eine Edelstahlpfanne die ideale Wahl. Aufpassen müssen Sie bei Fleisch, weil hier keine Beschichtung vorliegt. Fettarmes Kochen ist mit dieser Pfanne nur bedingt durchführbar, weil sich die Wärme nur ungleichmäßig verteilt und Speisen leicht anbraten. Deswegen wird auch mehr Fett benötigt. Für Pfannkuchen wie auch Spiegeleier werden Eisenpfannen empfohlen, weil diese kräftig erhitzen. Jedoch stellen diese wiederum einen Nachteil auf einem Zeranfeld-Herd dar, da der Boden der Pfanne heiß wird und sich die Herdplatte verformen kann. Bei Gasherden ist diese Pfannenart ideal. Falls Sie zu einer Kupferpfanne greifen, kochen Sie beinahe wie die Profis, solche verwenden diese Pfannen häufig, weil sich die Wärme optimal verteilt. Diese Pfannenart ist etwas teurer, lohnt sich aber für Vielkocher. Alternativ gibt es Aluminium-Pfannen. Diese sind vorzüglich weil damit Gemüse, Eier, Fisch sowie Fleisch gebraten werden können, zudem weisen sie ein geringes Gewicht auf und lassen sich einfach reinigen. Fettarm kochen – gesund kochen Falls Sie de facto fettarm garen möchten, tut es eine Pfanne mit Antihaft-Beschichtung. Speisen kleben auf solchen Pfannen nicht an und die Wärme verteilt sich wunderbar. Sie bereiten damit viele Arten von Lebensmittel schonend zu und benötigen nur etwas Fett. Ähnlich sieht es bei der Teflon-Beschichtung aus. Einziger...

Mehr

Triumphe mit der Hochrandpfanne

Triumphe mit der Hochrandpfanne

Selbst die größten Kochprofis würden aufgrund von schlechter Ausstattung Misserfolge in Kauf nehmen müssen. Es ist tatsächlich so, dass Können allein beim Kochen nicht unbedingt ausreicht. Wenn man versucht in einer herkömmlichen, maroden Pfanne ein erstklassiges Menü zaubern möchte, wird man leider mit großer Wahrscheinlichkeit scheitern. Das ist wirklich sehr ärgerlich. Deshalb sollte man vor dem Kochen die Ausstattung erstmal auf Mängel und Qualität überprüfen. Erstklassige und noch dazu erschwingliche Haushaltswaren aller Art können im Gundel Pfannen Online-Shop erworben werden. Eine Alternative für alle Interessenten aus Würzburg und Umgebung ist der Laden des Pfannenexperten Joschi Pitsch in der Juliuspromenade 3 in der Würzburger Altstadt. Egal ob im Online-Shop oder vor Ort im schönen Fachgeschäft für Pfannen sowie Kochgeschirr und Backutensilien aller Art, wird man auch eine unglaubliche Auswahl an Pfannen aller Art treffen. Die meisten verlassen den Laden nicht nur mit einer Pfanne. Die Hochrandpfanne ist der Klassiker Eine Hochrandpfanne ist wirklich eine sehr nützliche Anschaffung, mit der man jahrelang viel Freude haben wird. Diese Investition lohnt sich ohne Zweifel. Es handelt sich bei der Hochrandpfanne um eine qualitativ sehr hochwertige Pfanne, die durch vorzügliche Eigenschaften glänzt. Durch die ausgekügelte Biotanbeschichtung der Hochrandpfanne wird ein Anbrennen des  Bratguts vermieden. Das schon nicht nur die Nerven der Hausfrauen, sondern spart auch sehr viel Zeit, da die Reinigung der Hochrandpfanne nach dem Braten extrem einfach ist. Es gibt zahlreiche Rezept, die sich besonders mit der Hochrandpfanne sehr gut zubereiten lassen. Einige schöne Rezepte für die Hochrandpfanne findet man im Blog des Gundel Pfannen Online-Shops. Die Hochrandpfanne ist auch in viereckiger Form erhältlich. Diese sogenannte Viereckpfanne hat die Besonderheit, dass man dank ihrer Form die gesamte Bratfläche ausnutzen kann. Dies ist ein entscheidender Vorteil gegenüber runden Pfannen. In eine Viereckpfanne passen beispielsweise viel mehr Schnitzel oder Hähnchenschenkel als in eine runde Pfanne. Die Viereckpfanne ist natürlich genauso wie die Hochrandpfanne mit einer Biotanbeschichtung versehen. Egal ob die klassische runde Hochrandpfanne oder die Viereckpfanne – es handelt sich um wirklich exzellente, auch bei täglicher Benutzung sehr langlebige Pfannen, mit denen man beim Kochen zweifellos große Freude haben...

Mehr