Monat: September 2013

viereckpfanne

Viereckpfanne – viereckig zum Erfolg

Beim Gedanken an eine Pfanne stellen sich wohl die meisten etwas Rundes vor. Diese Vorstellung ist zwar richtig, aber es geht auch anders. Seit vielen Jahren erfreuen sich Pfannen in viereckiger Form großer Beliebtheit. Wer eine Viereckpfanne besitzt, darf sich wirklich glücklich schätzen. Eine Viereckpfanne ist schon längst keine Modeerscheinung in innovativen Küchen, sondern hat mittlerweile als ein effizientes Kochgefäß einen festen Platz. Kochen bzw. Braten mit einer Viereckpfanne ist sehr intelligent. Eine Viereckpfanne hat eine größere Bratfläche bzw. eine Bratfläche, die vollständig ausgenutzt werden kann.

In eine solche Pfanne passt deutlich mehr hinein als in eine runde. Egal ob Hähnchenschenkel oder Schnitzel, das Bratgut kann in solch einer Pfanne viel effizienter platziert werden.

Innovative Viereckpfannen sind mit der Biotan-Beschichtung ausgestattet, die die Pfanne zu einem sehr hochwertigen Produkt macht. Dank der Biotan-Beschichtung brennt in der Pfanne nichts an und sie ist sehr pflegeleicht. Sie sind sehr robust und sogar bei täglichem Gebrauch hat man eine sichere Option auf jahrelange Freude und Zuverlässigkeit. Trotz evtl. anfänglicher Skepsis wegen der ein wenig anderen Form der Pfanne wird man schon sehr schnell die Vorzüge der Viereckpfanne erkennen und genießen.

Die meisten haben einen hohen Rand von etwa 7 cm und sind somit sehr vielseitig einsetzbar. Man kann in der Viereckpfanne sogar sehr gut mit Soßen arbeiten.

Natürlich sind auch die Viereckpfannen in unterschiedlichen Größen erhältlich. Es gibt die Viereckpfanne in der Größe 26 x 26 cm oder als Kasserolle 28 x 28 cm. Eine weitere Viereckpfanne, die auf dem Markt ist, ist die Pfanne mit den Maßen 28 x 28 cm und zwei Griffen. Diese Pfanne hat sogar einen Rand von 10 cm. Eine ganz besondere Viereckpfanne ist die Grill-Viereckpfanne, die wie der Name schon sagt, sehr gut zum Grillen geeignet ist.

Bei alle den Vorzügen der Viereckpfannen dürfte die Entscheidung für die etwas andere Pfanne nicht schwerfallen.

discount-pfanne

Pfannen – Mit diesen würden auch Profis kochen

Können allein reicht nicht aus, um ein guter Koch zu sein. Die Ausstattung, die einem zur Verfügung steht, ist keinesfalls unwichtig. Damit kann man sich viel Ärger ersparen!

Negative Erlebnisse in Sachen Kochen wird man mit Discounter Pfannen nach kürzester Zeit leider in Kauf nehmen müssen. Optisch sehen diese Pfannen auf den ersten Blick gar nicht so übel aus, doch nach kürzester Zeit zeigen sich dann ganz deutlich die Mängel. Der Boden der Pfanne ist z. B. sehr häufig verbeult und somit wird keine gleichmäßige Hitzeverteilung erreicht. Die Folge sind dann uneben angebratenen oder an manchen Stellen sogar verbrannte Fleischstücke.

Das muss heutzutage gar nicht sein. Natürlich sind Pfannen, die extrem günstig irgendwo in Asien in großen Mengen hergestellt wurden nicht optimal, aber das bedeutet nicht, dass man dann nur noch Profi-Pfannen als Alternative hätte. Wie so oft im Leben sollte man auch beim Kauf einer Pfanne den goldenen Mittelweg wählen. Produkte, die in diese Kategorie reinfallen, findet man in sehr großen Mengen im Pfannen Joschi Online-Shop. Die Auswahl ist wirklich gigantisch und es wird sich sicherlich für jeden Koch eine passende Pfanne finden.

Sehr großer Beliebtheit erfreut sich schon seit Jahren die Hochrandpfanne. Die Hochrandpfanne ist sehr vielseitig einsetzbar und daher ein sehr dankbares Produkt. Man kann die Hochrandpfanne für fast alles verwenden. Durch den hohen Rand fällt nichts raus und die Lebensmittel wie beispielsweise bei einer Gemüsepfanne lassen sich sehr gut durchmischen.

Alle Hochrandpfannen sind mit der exzellenten Biotan-Beschichtung ausgestattet und erlauben daher zweifellos die Bezeichnung pflegeleicht. Die Hochrandpfanne ist in der Tat sehr pflegeleicht. Sie lassen sich mühelos reinigen und es brennt nichts an. Dies sollten wirklich zwei wichtige Kriterien bei der Entscheidung für den Kauf einer neuen Pfanne sein. So robust, wie die Hochrandpfanne ist, wird man auch bei täglichem Gebrauch jahrelang viel Freude beim Kochen erleben.

Im Pfannen Joschi Online-Shop ist die Hochrandpfanne in unterschiedlichen Größen erhältlich. Häufig werden die Hochrandpfannen mit passendem Cope Universal Bratdeckel gekauft. Das ist auch wirklich sehr sinnvoll und mit diesem Duo kocht man tatsächlich schon auf Profi-Niveau.

Schoko-Mandel-Torte

Zutaten:

  • 3 Tafeln Zartbitterschokolade à 100 g
  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 75 g Butter oder Margarine
  • 100 g Stärkemehl
  • 1 Päck. Backpulver
  • 150 g gem. Mandeln
  • 1 Päck. Rum-Aroma
  • 500 g Sahne
  • 2 Päck. Sahnesteif

für die Füllung evtl. (nach Geschmack):

  • 2 TL Puderzucker
  • 1 TL Kaffeepulver
  • 1 TL Kakao

Zubereitung:

Schokolade reiben (50 g davon aufheben), Eier trennen. Eigelb, Zucker und Fett schaumig rühren. 150 g Schokolade, Speisestärke, Backpulver, Mandeln und Rum unterheben. Anschließend Eiweiß steif schlagen und auch unterhebe.

1 Stunde in gefetteter Form bei 150 °C backen.

Ausgekühlten Kuchen 2 cm vom Rand entfernt 2 cm tief aushöhlen, Teig zerkrümmeln, auf Blech legen und bei 150 °C 15 Min. trocknen.
100 g geraspelte Schokolade und geschlagene Sahne unter die Brösel mischen und auf der Torte verteilen.

 

Mit Silikonbackformen zum Backerlebnis

SchaukelpferdWer kennt sie nicht die Kastenform, Springform oder Gugelhupfform aus Blech – diese Backformen sind vermutlich in jedem Haushalt zu finden. Was jahrelang seinen Zweck erfüllt hat, ist natürlich jetzt plötzlich nicht schlecht. Hinter so einer klassischen Form steckt auch sehr viel Nostalgie und vielleicht auch für den einen oder anderen schöne Kindheitserinnerungen an beispielsweise Kaffeenachmittage bei der Oma oder Lieblingstante. Leider sorgen derartig nostalgische Backformen manchmal auch für sehr viel Ärger. Unangenehme Situationen im Zusammenhang mit Backen kennt wohl jeder von uns. Nicht selten kann man den Kuchen viel zu schlecht oder sogar gar nicht aus der Form lösen. Das ist ein Albtraum, gerade wenn man Besuch erwartet. Solche Situationen machen wahnsinnig viel Stress und schlechte Laune.

Die heutige moderne Generation geht einen anderen Back-Weg. Man will sich und soll sich zu Recht auf seine Backform verlassen können. Das gelingt nur mit Silikonbackformen. Silikonbackformen haben gegenüber herkömmlichen, altmodischen Backformen viele Vorteile. Wenn man alle Tipps im Umgang mit Silikonbackformen befolgt, wird man ein Ankleben nicht erleben. Ein Kuchen, der in einer Silikonbackform gebacken wurde, kann völlig problemlos herausgelöst und genossen werden. Ein großer Pluspunkt ist die Vielzahl der verschiedenen Motive bei den Silikonbackformen. Silikonbackformen können in verschiedenen Größen und Mustern. Es gibt für jede Mottoparty, Jahreszeit oder Fest mindestens eine passende Silikonbackform. Die Auswahl an Silikonbackformen ist einfach riesig. Das kann man von Blechformen ganz klar nicht behaupten. …

Curry-Spieße

Zutaten:

  • 2 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 200 g Schweinefilet
  • 4 Scheiben durchwachsener Speck
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Bananen
  • 2 EL ÖL
  • 4 TL Currypulver

Zubereitung:

Ananas gut abtropfen lassen, in Achtel schneiden. Schweinefilet und Speckscheiben würfeln. Zwiebel und Bananen schälen. Beides in Scheiben schneiden. Alle Zutaten abwechselnd auf viel Spieße stecken.
Im heißen Öl 8 – 10 Minuten rundherum braten. Mit Currypulver bestreuen. Sehr heiß zu Tisch bringen.

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten

Servieren Sie dazu Reis oder Weißbrot.

Die Zubereitung gelingt sehr gut in einer Hochrandpfanne.